Sie brennen für Inklusion und Diversität ebenso wie wir?

Wir stehen für eine Arbeitswelt ohne Barrieren bezüglich jeglicher Kriterien wie Alter, Hautfarbe, Geschlecht und Orientierung, Nationalität, Religion sowie psychischer oder körperlicher Behinderungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten zum 1. September für unsere Malerfachabteilung einem Nachwuchstalent mit Freude an handwerklicher und kreativer Arbeit:

Ausbildung zur/zum Maler*in und Lackierer*in (w/m/d)

Warum Maler*in und Lackierer*in?

Weil es ein gestaltender Beruf ist, in dem Sie dazu beitragen, dass unsere Umgebung schöner, bunter und gepflegter wird. Sie lernen, Decken, Wände und Fassaden mit geeigneten, hochwertigen Farben und Anstrichen zu verschönern. Sie lackieren und modernisieren Türrahmen, Türen und Mobiliar.

Sie erfahren, wie schön es ist, nachhaltig zu denken und Älteres wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

    Langeweile war gestern!

    Als Azubi in der Dimetria lernen Sie vielfältige Wohneinheiten, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen kennen. Sie arbeiten mit den jeweils neuesten Materialien, die kontinuierlich weiterentwickelt werden und daher immer umweltfreundlicher und nachhaltiger werden. Sie arbeiten abwechselnd in Innenräumen und im Freien, auch auf Gerüsten.

    Wenn Sie Freude an Bewegung und körperlicher Fitness haben und diese gestalterisch einsetzen wollen, sind Sie als Maler*in und Lackierer*in genau richtig. Sie erhalten fachkundiges Wissen und Können in einem siebenköpfigen Team.

    Die Kommunikation mit unserer Kundschaft werden Sie miterleben und in sie hineinwachsen. Nichts ist am Ende eines Arbeitstages befriedigender als zufriedene Kund*innen, die sich bei Ihnen begeistert und glücklich über ihr schönes Zuhause herzlich bedanken.

    Warum wir Sie mit Begeisterung ausbilden:

    In unserem Unternehmen arbeiten alle Altersgruppen gerne und engagiert zusammen. Hier funktioniert „Jung lernt von Alt“ und „Alt lernt von Jung“.

    Wir schätzen neue Impulse und haben Freude daran, Menschen weiterzuentwickeln.

    Und wir sind davon überzeugt, dass jeder junge Mensch die Chance verdient, den eigenen Wunschberuf zu finden. Als ausgebildete*r Maler*in und Lackierer*in übernehmen wir Sie gerne in eine Festanstellung.

    Unsere Ausbildungsvergütung spiegelt Ihren hohen Wert als Azubi für uns wider.

    Übrigens: „Schnuppern“ ist sehr willkommen!

    „Look and feel“: Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort unser Unternehmen und lassen Sie die Atmosphäre und die Arbeitsumgebung anschauen. Zudem dürfen Sie die Tätigkeit auch einfach einmal unkompliziert ausprobieren.

    "
    Sie haben eine Behinderung?
    • In unserem Unternehmen werden Sie bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
    • Das Dimetria-Team besteht aus vierzig bis sechzig Prozent Mitarbeitenden mit Schwerbehinderungen.
    • Wir können Ihnen bereits im Bewerbungsgespräch mitteilen, wie die Dimetria Sie im Arbeitsalltag unterstützen könnte.
    • Wir freuen uns ganz besonders auf Ihre Bewerbung.

    Unsere Dimetria-Benefits:

    • 38,5 Std./Woche (bei Vollzeit).
    • Urlaub: 30 Tage.
    • Überstunden: Wir schätzen es, wenn Sie bereit sind, Überstunden zu erbringen, daher wird jede Mehrleistung minutengenau elektronisch erfasst und abgegolten.
    • Finanzielle Zusatzleistungen: Weihnachts- und Urlaubsgeld, monatliche Einzahlung in eine Betriebsrente, monatlich 50 Euro in Straubing-Schecks bei Vollzeit (entspricht netto 600 Euro pro Jahr).
    • Work-Life-Balance: unterschiedliche Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice-Optionen.
    • Gesundheitsangebote: betriebliche kostenfreie Massagen, Raucherentwöhnungsseminare, Schrittwettbewerbe, Rückenschule, ergonomische Arbeitsplatzberatung, kostenloses Obst und Wasser.
    • Soziale After-Work-Angebote: Spiel und Spaß, Tischtennis, Zoobesuche, Boccia und Kicker, Grillfeste, Kegelabende u.v.m.
    • Lebenslanges Lernen: regelmäßige interne und externe Fortbildungen, individuelle Förderung von Talenten und Stärken.
    • Feste feiern: Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sommerfest.
    • Psychosoziale Begleitung auf Wunsch durch eine Sozialpädagogin auch bei privaten Herausforderungen.
    • Betriebsklima: kollegiale, freundliche, wertschätzende und entspannte Arbeitsatmosphäre auf Augenhöhe.
    • Schutz und Sicherheit: Arbeitskleidung und Sonnenschutz für Gärtner*innen und Maler*innen, regelmäßige Sicherheitsunterweisungen und Maschinenschulungen.
    • Technik und Hilfsmittel: moderner Maschinenpark mit ergonomischen Hilfen.
    • … und das ist wirklich einzigartig: Fahrzeiten von und zu den Baustellen sind bezahlte Arbeitszeit.

    Schnell und einfach –
    unser Bewerbungsformular:

     

    Ohne Anschreiben. Ohne Zeugnisse. Ohne Lebenslauf.

    Datenschutz:

    5 + 6 =

    * Pflichtfelder

    Sie haben Fragen?
    Gerne per WhatsApp:

    Einfach hier klicken ↑

    Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail:

    Oder rufen Sie mich gerne an:

    Ihre Anna Eisenhart